Langlaufen in Innsbruck
LOIPEN ZWISCHEN STADT UND BERG

Der Langlaufsport erlebt derzeit eine wahre Renaissance – auch im alpinskibegeisterten Tirol. Rund um Innsbruck finden sich nicht nur traumhafte Gebiete für Skifahrer, sondern auch ein wahres Paradies für Freunde der nordischen Disziplinen. Das Angebot reicht dabei von leichten Touren im Tal bis hin zu anspruchsvollen Routen im Gebirge. Die Loipen sind sorgfältig präpariert und geben den Blick auf die einzigartig schöne Bergwelt Tirols frei. Auch Seefeld - ein echtes Eldorado für Langläufer - liegt nicht weit entfernt. Dort erwarten Sie über 270 Kilometer herrliche Loipen.

###SHOWREQ###

BESTPREIS GARANTIE:
Direkt buchen und 5% sparen

Anfragen
###ANFRAGE###

Unweit vom Hotel Seppl liegt der Nordic-Lifestyle-Hotspot Seefeld am Hochplateau auf einer Höhe von 1.200 Metern. Gehen Sie dort zum Langlauf, wo die WeltmeisterInnen trainieren und 2019 die nordischen Weltmeisterschaften stattfinden werden.

Sie wollen sich zum ersten Mal auf zwei Langlaufbrettern versuchen oder haben schon jahrelange Erfahrung? Auf 270 Kilometern bestens präparierter Loipen finden Sportliche wie auch gemütliche Neulinge die idealen Bedingungen vor. Das Nordische Kompetenzzentrum punktet jedoch nicht nur mit seinen qualitätsgeprüften Loipen für barrierefreien Schlittenlanglauf, sondern auch mit seinen zwei beleuchteten Nachtloipen und einer Hundeloipe. 

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns per Whatsapp.