Servus, Griaß Di!

 Bei Ihrer Anreise in unserem Hotel gilt die 2-G-Regel (getestet, geimpft) mit "Grünem Pass" oder ärztlichen Nachweis für genesene. Wir sind nach dem Lockdown ab dem 22.12.21 wieder für Sie da.

Trotzdem sind wir für Sie telefonisch oder per E-mail immer erreichbar.

Covid-Infos
KONTAKT & ANREISE

HIER FINDEN SIE UNS!

Familie Bernhard & Daniela Fritz
Natterer Straße 8
6162 Mutters, Austria

Telefon: +43 512 548455
E-Mail: info@hotel-seppl.at

Aktuelle COVID-Bestimmungen

Urlaub buchen

Sicher. Ferienzeit im Seppl. Wir freuen uns riesig, dass wir ab 3. Juni wieder für Sie und Ihren Urlaub in Tirols Bergwelt da sein können. Unten haben wir alle aktuellen Infos zu Hygienevorschriften sowie notwendigen und freiwilligen Covid-19-Tests zusammengefasst. Planen Sie sorgenfrei: Bis 48 h vor Anreise stornieren Sie Ihren Aufenthalt kostenfrei!

Höchstes Hygiene-Niveau im Hotel

  • Tägliche und besonders gründliche Reinigung aller öffentlichen Bereiche, Oberflächen und Zimmer. Basis dafür ist der Reinigungs- und Desinfektionsplan lt. Corona-Hygieneleitfaden der Österreichischen Hotelvereinigung.
  • Laufende Gesundheitschecks und Corona-Tests bei allen unseren Mitarbeitern.
  • Regelmäßiges Lüften aller Räume mit frischer Bergluft.
  • Personenbeschränkung beim erweiterten Aktivprogramm und in den Saunen. (Änderungen lt. Österreichischem Gesundheitsministerium vorbehalten)

Achtsamkeitregeln für ein sicheres Miteinander

  • Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in allen öffentlichen Hotel-Innenbereichen (Lobby, Buffet, Rezeption etc) ist ab dem 1.7.2021 nicht mehr verpflichtend, wenn die 3-G-Regel erfüllt ist. Falls Sie sich jedoch unwohl fühlen können Sie natürlich eine MNS-Maske tragen.
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1 Metern zu anderen Personen ein.
  • Vermeiden Sie direkten Körperkontakt wie Händeschütteln (nach dem Motto „Lächeln statt Hände schütteln“).
  • Bitte niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Vor Betreten eines Raumes, z. B. dem Buffetbereich, benützen Sie bitte die Desinfektionsspender und die Einweghandschuhe.
  • Kinder dürfen sich am Buffet derzeit nicht selbst bedienen.
  • Bitte waschen und desinfizieren Sie sich mehrmals täglich die Hände.
  • Bei Anreise bitten wir Sie, eine Gesundheitserklärung zu unterschreiben sowie eine Bestätigung dass Sie genesen/getestet oder geimpft sind vor zu weisen (Änderungen lt. Österreichischem Gesundheitsministerium vorbehalten).

Bestimmungen ab 8. November 2021:

  • Wo bisher 3-G galt, gilt ab Montag die 2-G-Regel („geimpft, genesen“), darunter: Beherbergungsbetriebe, Gastronomieeinrichtungen, Freizeit- und Sportbetriebe, Kultureinrichtungen, Seilbahnen und bei Veranstaltungen ab 25 Personen.
  • Corona-Tests jeglicher Art (sowohl PCR- als auch Antigen-Tests) sind nicht mehr als Eintrittsnachweise zulässig.
  • In Handel und Museen ist das Tragen einer FFP-2-Maske verpflichtend.
  • Die Gültigkeit der Impfzertifikate reduziert sich auf neun Monate ab erfolgter Vollimmunisierung (bisher 12 Monate). Danach braucht es eine weitere Dosis (meistens die dritte) für ein gültiges Zertifikat. Bei Personen die, mit Johnson&Johnson geimpft wurden, ist das Zertifikat nur mehr bis 3.1.2022 gültig, sofern keine Zweitimpfung vorhanden ist. 
  • Während einer Übergangsfrist von vier Wochen gilt die Erst-Impfung in Kombination mit einem PCR-Test als Eintrittsnachweis.
  • Kinder unter zwölf Jahren sind derzeit von der Pflicht zur Vorlage eines Eintrittsnachweises ausgenommen. Diese Regelung soll auch künftig gelten. Für Minderjährige ab zwölf Jahren wird an einer praktikablen Regelung gearbeitet.


Wichtig für Ihren Winterurlaub

  • 2-G-Regel für Gastronomie, Hotels, Seilbahnen und Advent- und Weihnachtsmärkten, ab Stufe 3 das Test-G nur mehr mit PCR-Test
  • FFP2 Maskenpflicht in geschlossenen Seilbahnen
  • keine Kapazitätsbeschränkungen in Seilbahnen
  • Apres-Ski Regelung: 2-G-Regel (geimpft/genesen)